Direkt zum Inhalt

Elektrizitätslehre

Ladungen und Ströme, Felder, Schwingungen und Wellen

Sowohl die Blitze bei einem Gewitter als auch die Übertragung von Informationen in unserem Nervensystem haben die gleiche Ursache: elektrische Ladungen, die sich als Ströme durch die Luft oder den Körper bewegen. Dabei haben wir weder für den Strom noch für den Magnetismus Sinnesorgane – wir nehmen nur die verschiedenen Wirkungen des Stroms wahr und nutzen sie im Alltag. Doch merkt man oft erst bei einem Stromausfall, wie sehr wir ständig auf die Elektrizität angewiesen sind. Die Versorgung mit elektrischer Energie ist heutzutage eines der wichtigsten Anwendungsgebiete der Elektrizitätslehre.

Sekundarstufe 1

Einfache Stromkreise

Permanentmagnetismus

Stromwirkungen

Elektrische Grundgrößen

Widerstand & spez. Widerstand

Komplexere Schaltkreise

Elektrische Arbeit und Leistung

Ladungen & Felder - Mittelstufe

Magnetisches Feld - Spule

Kraft auf Stromleiter - E-motor

Transformator - Fernübertragung

Sekundarstufe 2

Bewegte Ladungen in Feldern

Elektromagnetische Induktion

Glühelektrischer Effekt

Ladungen & Felder - Oberstufe

Wechselstromtechnik

Elektromagnetische Schwingungen

Elektromagnetische Wellen