Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen


Lehrerfortbildung für bayerische Lehrkräfte

An der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) Dillingen gibt es im Februar zwei Lehrerforbildungen zu den Portalen LEIFIphysik und LEIFIchemie. Die Fortbildungen werden online durchgeführt und sind auch für Lehrkräfte offen, die nicht in Bayern unterrichten. Die Anmeldung erfolgt über ein Formular auf der Seite der ALP. Im folgenden findet ihr die Termine, Themen und den Link zur Anmeldung.


LEIFIchemie – das kostenfreie Lehr- und Lernportal für den Chemieunterricht

Dr. Nadine Boele, Autorin bei LEIFIchemie und Daniel Klaus, Projektmanager für LEIFIchemie bei der  Joachim-Herz-Stiftung

Ankündigung für den 9. Februar 2023, 16-17 Uhr

CC-BY-NC 4.0 / Joachim Herz Stiftung;
Startseite LEIFIchemie.de

Im Vortrag wird www.leifichemie.de, das Lehr-/Lernportal für das Fach Chemie, sowie das dahinterliegende fachdidaktische Konzept vorgestellt. Auf LEIFIchemie stehen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern Materialien, Versuche, (interaktive) Aufgaben, Simulationen, Videos und Lesestoff für den Chemieunterricht kosten- und werbefrei zur Verfügung.

Das Portal umfasst altersgerechte Inhalte, die entsprechend den jeweiligen Lehrplänen für alle Bundesländer von Lehrkräften sowie Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern aufbereitet wurden.

Auf LEIFIchemie finden Schülerinnen und Schüler Hilfe bei Hausaufgaben, Anregungen für Experimente oder Unterstützung bei der Klausurvorbereitung. In zahlreichen Animationen und interaktiven Modulen werden chemische Inhalte verständlich aufbereitet. Lehrerinnen und Lehrer finden auf dem Portal Anregungen und Materialien für den eigenen Unterricht, die sich individuell in Sammlungen zusammenstellen lassen.

LEIFIchemie ist ein Angebot der Joachim Herz Stiftung und seit Ende 2021 online. Die Inhalte werden kontinuierlich erweitert und jeden Monat um neue Inhalte ergänzt.

Zur Veranstaltungsseite bei der ALP und zur Anmeldung

 


LEIFIphysik einfach, flexibel und individualisiert nutzen

Dr. Stefan Richtberg, Lehrer am Wilhelmsgymnasium München und Ingolf Sauer, Projektmanager für LEIFIphysik bei der Joachim Herz Stiftung

Ankündigung für den 14. Februar, 16-17 Uhr

CC-BY-NC 4.0 / Joachim Herz Stiftung;
Startseite LEIFIphysik.de

Die vielfältigen Inhalte, Visualisierungen und Aufgaben von LEIFIphysik können inzwischen in individuellen Sammlungen passend zum eigenen Unterricht zusammengestellt und leicht mit den Schülerinnen und Schülern geteilt werden. Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie das neue Feature und praktische Umsetzungsbeispiele kennen und haben auch Gelegenheit es direkt auszuprobieren. Weiter wird demonstriert, wie Sie die auf H5P basierenden Übungs- und Lernquizze von LEIFIphysik flexibel für ihren Unterricht anpassen und z.B. einfach in Mebis integrieren können.

Zur Veranstaltungsseiter der ALP und zur Anmeldung


Online-Fortbildungsreihe LEIFI-Talk, für Physik- und Chemie-Lehrkräfte

Einmal im Monat, immer an einem Donnerstag um 17 Uhr, hast du die Möglichkeit an unserer Online-Fortbildungsreihe teilzunehmen. Neben Einblicke in spannende Themen der Physik und Chemie aus Wissenschaft und unterrichtlicher Praxis kannst du dabei auch direkt mit dem LEIFI-Team ins Gespräch kommen. Also, sei dabei und melde dich an. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Social Media in der Schule nutzen – Schülerinnen & Schüler bei Instagram, TikTok und Co.

Vanessa Spieker und Laura Diekmann, Freelancerinnen für Social Media

Ankündigung für den 02. März 2023, 17 Uhr

Looker_Studio - stock.adobe.com

Social Media ist allgegenwärtig und aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Vor allem junge Menschen verbringen viel Zeit bei TikTok, Instagram & Co.

Aber was genau machen Schülerinnen und Schüler eigentlich auf diesen sozialen Plattformen und womit beschäftigen sie sich dort? Was lernen sie dabei, ohne es zu merken?
Im LEIFI-Talk zum Thema „Social Media“ geht es um Schülerinnen und Schüler in den sozialen Medien und vor allem, wie Social Media sinnvoll in der Schule genutzt werden kann. Kann man durch Social Media den Lernprozess verbessern, welche Möglichkeiten gibt es für Lehrerinnen und Lehrer und können auch Schulen auf sozialen Plattformen aktiv werden?

Darüber hinaus werden Zahlen, Daten und Fakten über die sozialen Kanäle vorgestellt, welche Kanäle überhaupt relevant sind sowie Userzahlen, Nutzer und Demografie. Es wird außerdem um Medienerziehung und Medienkompetenz gehen und wie Schülerinnen und Schüler sich in sozialen Medien verhalten sollten.

Zur Anmeldung:  "Social Media in der Schule nutzen – Schülerinnen & Schüler bei Instagram, TikTok und Co."

 


2023 didacta

Joachim Herz Stiftung
Messestand der Joachim Herz Stiftung auf der didacta.

Besucht uns auf der didacta. Die didacta findet vom 7.-11. März 2023, in Stuttgart, statt. Der Messestand der Joachim Herz Stiftung befindet sich in der Halle 3, Stand 3B50.

Wir sind mit unseren digitalen Unterrichtsangeboten LEIFIphysik und LEIFIchemie am Stand. Zum Messeprogramm, zur Veranstaltungsübersicht und zu den Freikarten zur Messe geht es hier entlang.