Hessen

8. Klasse

Bewegungen, Kräfte, Ladungen und Druck

„Geschwindigkeit“, „Beschleunigung“, „Trägheit“ und „Kraft“ sind zentrale Begriffe der Mechanik, mit denen du Bewegungen beschreiben und einfache Maschinen wie zum Beispiel den Hebel verstehen kannst. In der Elektrizitätslehre beschäftigst du dich nicht nur mit den Kräften zwischen Ladungen, sondern erforschst verschiedene Schaltungen und lernst Modelle des elektrischen Stroms kennen. Druck und Auftrieb sind wieder Themenbereiche der Mechanik, deren Anwendungen du im Alltag immer wieder finden kannst. Die Beschäftigung mit der Akustik und mit Farben sind fakultativ.