Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Überholmanöver

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Hinweis: Die Anregung zu dieser Aufgabe stammt von S. Burzin (UP 67/2002; Seite 29)

Zwei Autos fahren auf der Autobahn. Für sie gilt das nebenstehend skizzierte \(t\)-\(x\)-Diagramm.

a)Markieren Sie die Treffpunkte der Autos, sofern es welche gibt.

b)Begründen Sie, welches Auto überholt und welches überholt wird.

c)Begründen Sie, wann die Autos gleich schnell sind.

d)Untersuchen Sie, welche Aussagen richtig sind.

  1. B wird die ganze Zeit schneller
  2. B verzögert die ganze Zeit
  3. B wird schneller und verzögert
  4. B wird gar nicht schneller

 

e)Geben Sie an, welches Auto von Überholmanöver zu Überholmanöver eine größere Strecke zurücklegt.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Die beiden Autos treffen sich zu den Zeitpunkten \(t_1\) und \(t_2\) (gleicher Ort gleiche Zeit).

b)Im Punkt 1 überholt B den A, im Punkt 2 überholt A den B.

c)Gleiche Geschwindigkeit heißt gleiche Steigung des \(t\)-\(x\)-Graphen. Dies ist etwa bei \(t_g\) der Fall.

d)Die Aussagen 2 und 4 sind richtig. B beginnt im Diagramm mit höherer Geschwindigkeit als A. Zunächst bleibt die Geschwindigkeit von B annähernd konstant, dann nimmt sie ab, bis der Wagen am Treffpunkt 2 steht.

e)Die beiden Autos legen zwischen 1 und 2 die gleiche Strecke zurück.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Mechanik

Lineare Bewegung - Gleichungen