Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Stein im Schnee

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Um einen im Schnee liegenden Stein bildet sich bei Sonneneinstrahlung bald ein schneefreier Raum. Wie kommt das?

 

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Der weiße Schnee reflektiert das Sonnenlicht weitgehend und wandelt nur wenig davon in Wärme um, der dunkle Stein reflektiert das Sonnenlicht weniger und wandelt mehr davon in Wärme um. Außerdem hat der Stein eine viel geringere Wärmekapazität als Schnee und erwärmt sich deshalb wesentlich schneller als der umgebende Schnee. Aufgrund des Temperaturunterschiedes gibt der Stein Energie an den Schnee der Umgebung ab und bringt ihn dadurch zum Schmelzen.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Wärmelehre

Innere Energie - Wärmekapazität