Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Absorption von Photonen

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Eine Lichtquelle L beleuchtet eine Flamme F vor einem weißen Schirm. Erkläre, ob unter den folgenden Bedingungen ein Schatten der Flamme entsteht:

a)L: Glühlampe; F: Gasflamme mit Kochsalz-Stäbchen (Flamme leuchtet gelb)

 

b)L: Na-Dampflampe; F: Gasflamme mit Kochsalz-Stäbchen (Flamme leuchtet gelb)

 

c)L: Na-Dampflampe; F: Kerzenflamme (Flamme leuchtet gelb)

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Nein, die Lampe emittiert das gesamte sichtbare Spektrum, in der Na-Flamme werden aber nur Photonen einer ganz bestimmten Energie absorbiert; fast alle Photonen durchdringen die Flamme.

 

b)Ja, denn die Na-Dampflampe sendet nur solche Photonen aus, die von den Na- Atomen in der Flamme gut absorbiert werden können, weshalb sich ein Schatten bildet.

 

c)Nein, denn in der Flamme befinden sich praktisch keine Na-Atome, die die Photonen absorbieren könnten. Die gelbe Färbung der Flamme kommt durch die Anregung anderer Atome zustande, deren Gelb einem etwas anderen Energiebereich zuzuordnen ist.