Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Rot-Grün-Blindheit

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Joachim Herz Stiftung
Abb. 1 Sehtest im Original

Erkläre, warum das nebenstehende Testbild gut geeignet ist, eine Rot-Grün-Schwäche bei einem Beobachter festzustellen.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Joachim Herz Stiftung
Abb. 2 Seheindruck eines Beobachters mit Rot-Grün-Schwäche

Menschen mit einer Rot-Grün-Schwäche haben – je nach Ausprägung - Schwierigkeiten, die Zahl 29 auf dem Bild zu erkennen, da ihre Farbzäpfchen für rot und grün nicht richtig ausgebildet sind. Bei starker Rot-Grün-Schwäche könnte der in Abb. 2 dargestellte Eindruck von dem Testbild entstehen.