Direkt zum Inhalt

Downloads

Bestimmung von Wellenlängen mit dem Doppelspalt - Formelumstellung

Typ:Simulation

Die Gleichung\[\color{Red}{{\lambda}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}} \cdot {{e}}} \]ist bereits nach \(\color{Red}{{\lambda}}\) aufgelöst. Du brauchst also keine Umformungen durchzuführen.
Um die Gleichung\[{{\lambda}} = \frac{\color{Red}{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}} \cdot {{e}}}\]nach \(\color{Red}{{d}}\) aufzulösen, musst du drei Umformungen durchführen:


Vertausche die beiden Seiten der Gleichung.\[\frac{\color{Red}{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}} \cdot {{e}}} = {{\lambda}}\]
Multipliziere beide Seiten der Gleichung mit \({{k}} \cdot {{e}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzen sich \({{k}}\) und \({{e}}\) weg.\[\color{Red}{{d}} \cdot {{a_k}} = {{\lambda}} \cdot {{k}} \cdot {{e}}\]
Dividiere beide Seiten der Gleichung durch \({{a_k}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzt sich \({{a_k}}\) weg.\[\color{Red}{{d}} = \frac{{{\lambda}} \cdot {{k}} \cdot {{e}}}{{{a_k}}}\]Die Gleichung ist nach \(\color{Red}{{d}}\) aufgelöst.
Um die Gleichung\[{{\lambda}} = \frac{{{d}} \cdot \color{Red}{{a_k}}}{{{k}} \cdot {{e}}}\]nach \(\color{Red}{{a_k}}\) aufzulösen, musst du drei Umformungen durchführen:


Vertausche die beiden Seiten der Gleichung.\[\frac{{{d}} \cdot \color{Red}{{a_k}}}{{{k}} \cdot {{e}}} = {{\lambda}}\]
Multipliziere beide Seiten der Gleichung mit \({{k}} \cdot {{e}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzen sich \({{k}}\) und \({{e}}\) weg.\[{{d}} \cdot \color{Red}{{a_k}} = {{\lambda}} \cdot {{k}} \cdot {{e}}\]
Dividiere beide Seiten der Gleichung durch \({{d}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzt sich \({{d}}\) weg.\[\color{Red}{{a_k}} = \frac{{{\lambda}} \cdot {{k}} \cdot {{e}}}{{{d}}}\]Die Gleichung ist nach \(\color{Red}{{a_k}}\) aufgelöst.
Um die Gleichung\[{{\lambda}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{\color{Red}{{k}} \cdot {{e}}}\]nach \(\color{Red}{{k}}\) aufzulösen, musst du zwei Umformungen durchführen:


Multipliziere beide Seiten der Gleichung mit \(\color{Red}{{k}}\). Auf der rechten Seite der Gleichung kürzt sich \(\color{Red}{{k}}\) weg.\[{{\lambda}} \cdot \color{Red}{{k}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{e}}}\]
Dividiere beide Seiten der Gleichung durch \({{\lambda}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzt sich \({{\lambda}}\) weg.\[\color{Red}{{k}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{e}} \cdot {{\lambda}}}\]Die Gleichung ist nach \(\color{Red}{{k}}\) aufgelöst.
Um die Gleichung\[{{\lambda}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}} \cdot \color{Red}{{e}}}\]nach \(\color{Red}{{e}}\) aufzulösen, musst du zwei Umformungen durchführen:


Multipliziere beide Seiten der Gleichung mit \(\color{Red}{{e}}\). Auf der rechten Seite der Gleichung kürzt sich \(\color{Red}{{e}}\) weg.\[{{\lambda}} \cdot \color{Red}{{e}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}}}\]
Dividiere beide Seiten der Gleichung durch \({{\lambda}}\). Auf der linken Seite der Gleichung kürzt sich \({{\lambda}}\) weg.\[\color{Red}{{e}} = \frac{{{d}} \cdot {{a_k}}}{{{k}} \cdot {{\lambda}}}\]Die Gleichung ist nach \(\color{Red}{{e}}\) aufgelöst.
Schrittweises Auflösen der Formel zur Bestimmung von Wellenlängen mit dem Doppelspalt nach den fünf in der Formel auftretenden Größen

Die Animation zeigt das schrittweise Auflösen der Formel zur Bestimmung von Wellenlängen mit dem Doppelspalt nach den fünf in der Formel auftretenden Größen.

Größe: 22.82 KB

Herunterladen Herunterladen