Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Hypothetischer Steinkohleverbrauch

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

a)Berechne den jährlichen Primärenergiebedarf pro Kopf in Deutschland. Besorge dir die notwendigen Daten aus dem Internet.

b)Bestätige durch eine Rechnung, dass dieser Bedarf an Primärenergie pro Kopf etwas über \(5{,}6\,\rm{t}\) Steinkohleeinheiten (SKE) entspricht. \(1\,\text{kg SKE}\) entspricht einer Energiemenge von \(29{,}3\,\rm{MJ}\).

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Der Primärenergiebedarf in der BRD war im Jahre 2017 etwa \(13594\,\rm{PJ}\) (Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie).  Die Bevölkerungszahl war ca. 82,7 Mio Einwohner (Quelle: Wikipedia). Somit ergibt sich\[\text{Bedarf pro Kopf}=\frac{\text{Gesamtbedarf}}{\text{Einwohnerzahl}}=\frac{13594\cdot 10^15\,\rm{J}}{82700000}=1{,}64\cdot 10^{11}\,\rm{J}\]

b)Es gilt\[\text{Pro-Kopf-Bedarf in Tonnen SKE}=\frac{\rm{Gesamtbedarf}}{\text{Energie einer Tonne SKE}}=\frac{1{,}64\cdot 10^{11}\,\rm{J}}{29{,}3\cdot 10^9}=5{,}60\] Somit ergibt sich ein Pro-Kopf-Verbrauch an Primärenergie pro Jahr von etwa 5,6 Tonnen Steinkohleeinheiten.