Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Mittlere Bindungsenergie pro Nukleon bei Helium

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

Berechne die mittlere Bindungsenergie pro Nukleon bei He-4.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Berechnung der Bindungsenergie \(B\) des He-4:\[\begin{eqnarray}B &=& \left[ {2 \cdot {m_{\rm{A}}}\left( {_1^1{\rm{p}}} \right) + 2 \cdot {m_{\rm{A}}}\left( {_0^1{\rm{n}}} \right) - {m_{\rm{A}}}\left( {_2^4{\rm{He}}} \right)} \right] \cdot {c^2}\\ &=& \left[ {2 \cdot 1,007825u + 2 \cdot 1,008665u - 4,002603u} \right] \cdot {c^2}\\ &=& 0,030377u \cdot {c^2}\\ &=& 0,030377 \cdot 931,49{\rm{MeV}}\\ &=& 28,3{\rm{MeV}}\end{eqnarray}\]Berechnung der mittleren Bindungsenergie pro Nukleon beim He-4:\[\frac{B}{A} = \frac{{28,3{\rm{MeV}}}}{4} = 7,1{\rm{MeV}}\]

Hinweis: Die hier angegebenen Atommassen wurden der AME2016 des AMDC-Atomic Mass Data Center entnommen.