Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Sonnenkollektor

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

Nenne die wesentlichen Teile eines Sonnenkollektors und erläutere ihre Funktion aus physikalischer Sicht.

 

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken
RobbyBer aus der deutschsprachigen Wikipedia [GFDL oder CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Der Sonnenkollektor besteht aus einem Gehäuse, das durch eine Isolation wärmegedämmt ist, damit Wärme nicht abgeleitet wird. Im Gehäuse befinden sich die Wärmeträgerrohre in Form einer Rohrschlange, die mit dem schwarzen Absorber gut wärmeleitend verbunden sind. Im Absorber wird die Strahlungsenergie in innere Energie umgewandelt und diese durch Wärmeleitung an die Flüssigkeit im Wärmeträgerrohr weitergegeben. Das ganze ist durch Glas abgedeckt, damit die Lichtstrahlung hinein, aber die Wärmestrahlung nicht raus kann. Sie verhindert außerdem die Wärmekonvektion.

 

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Wärmelehre

Wärmetransport