Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Funktionsweise eines Gewächshauses

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

von Jürgi-würgi (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Erläutere, wie ein Gewächshaus funktioniert.

 

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Durch das Glasdach und die Glasseiten gelangt Licht ins Innere des Glashauses. Das Licht wird am Boden und in den Pflanzen in innere Energie umgewandelt. Die vom Boden und den Pflanzen abgegebene Wärmestrahlung wird vom Glas zurückgehalten. Außerdem verhindert die Hausform, dass es zwischen der Aussenluft und der Innenluft zu starkem Austausch kommt. Dadurch ist es im Gewächshaus wärmer, und wegen des geringeren Luftaustausch mit höheren Luftschichten ist auch die Luftfeuchtigkeit größer als in der Umgebung.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Wärmelehre

Wärmetransport