Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Viertakt Ottomotor

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Zeichne für den Ansaugtakt eindeutig die Stellung des Einlassventiles ein und gib die Bewegungsrichtung von Kolben und Schwungrad an.

Benenne die folgenden Takte durch ein Schlagwort (Kasten) und beschreibe die Vorgänge bei allen vier Takten knapp und prägnant unter dem jeweiligen Kasten.

Ergänze die drei vorgefertigten Skizzen, indem du

  • die richtige Stellung der Ventile einzeichnest,
  • eine sinnvolle Stellung des Kolbens und des Schwungrades einzeichnest und deren Bewegungsrichtung angibst.
Joachim Herz Stiftung
Abb. 1 Skizze zur Aufgabe

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Wärmelehre

Wärmekraftmaschinen