Wärmelehre

Wärmekraftmaschinen

Wärmekraftmaschinen

  • Wie funktioniert eigentlich eine Dampfmaschine?
  • Was ist so besonders an einem WANKEL-Motor?
  • OTTO- oder DIESEL-Motor?
  • Was versteht man unter einem Wirkungsgrad?

Nährwert von Schokolade

Aufgabe

Beispielaufgabe zur naturwissenschaftlichen Grundbildung aus der PISA-Studie

Lies die folgende Zusammenfassung eines Artikels (aus der Zeitung The Daily Mail vom 30. März 1998) und beantworte die darauf folgende Frage.

Ein Zeitungsartikel berichtete über eine 22-jährige Studentin namens Jessica, die sich von Schokolade ernährt. Sie behauptet, gesund zu bleiben und ihr Gewicht von 50 kg zu halten, obwohl sie jede Woche 90 Tafeln Schokolade isst und außer einer "richtigen Mahlzeit" alle fünf Tage keine anderen Nahrungsmittel zu sich nimmt. Ein Ernährungsexperte sagte dazu: "Es überrascht mich, dass jemand mit einem solchen Speiseplan überleben kann. Die Fette geben ihr die Energie zum Leben, aber sie hat keine ausgewogene Ernährung. Es gibt einige Mineralien und Nährstoffe in der Schokolade, aber sie bekommt nicht annähernd genügend Vitamine. Sie könnte im späteren Leben schwerwiegende gesundheitliche Probleme haben.

 

In einem Buch mit Nährwerttabellen finden wir die folgenden Daten zur Schokolade. Nimm an, dass all diese Daten sich auch auf die Art Schokolade beziehen, die Jessica ständig konsumiert. Nimm weiterhin an, das die Tafeln Schokolade, die sie isst jeweils 100g wiegen.

Nährwertgehalt je 100g Schokolade

Eiweiß (g)
Fett (g)
Kohlen-
hydrate (g)
Mineralien
Vitamine
Gesamt-
energie (kJ)
Kalzium (mg)
Eisen (mg)
A
B (mg)
C
5
32
51
50
4
-
0,20
-
2142

Laut dieser Tabelle enthalten 100g Schokolade 32g Fett und einen Energiewert von 2142 kJ. Der Ernährungsexperte sagt: "Die Fette geben ihr die Energie zum Leben . . ."

Wenn Jessica 100g Schokolade isst, kommt dann ihre gesamte Energie (2142 kJ) von den 32 g Fett? Erkläre deine Antwort anhand von Daten aus der Tabelle.

 

Lösung

Eiweiß (g)
Fett (g)
Kohle-
hydrate (g)
Mineralien
Vitamine
Gesamt-
energie (kJ)
Kalzium (mg)
Eisen (mg)
A
B (mg)
C
5
32
51
50
4
-
0,20
-
2142

Die Aufgabenersteller erwarten bei dieser Aufgabe wohl die Antwort, dass neben dem Fett auch die Kohlehydrate einen Beitrag zur Energie liefern.

Beispiele:
100 g Kohlehydrate (hierzu gehört auch der Zucker) haben einen Nährwert von ca. 1600 kJ.
Der Nährwert von Fetten liegt höher: 100g Butter ca. 2100 kJ; 100g Schweinefett ca. 3700 kJ.