Direkt zum Inhalt

Versuche

Volumenänderung von Luft

Aufgabe

Erkläre, warum du mit dem im Video gezeigten Versuch nicht bestimmen kannst, wie stark sich die Luft beim Erwärmen ausgedehnt hat.

Lösung

Es gibt mehrere Gründe, warum du mit dem gezeigten Versuch nur einen zusammen zeigen, ihn aber nicht genauer bestimmen oder messen kannst.
Der wichtigste Grund ist, dass der Druck, mit dem die Luft zusammengehalten wird, konstant sein müsste, um sinnvolle Messungen durchführen zu können. Das ist hier aber nicht der Fall, da der Luftballon unterschiedlich starken Druck ausübt, je nachdem wie stark er aufgeblasen ist (Du weißt sicher, dass du am Anfang oft besonders stark pusten musst, damit du einen Luftballon aufpusten kannst).

Weiter wäre es in diesem Versuchsaufbau schwierig die Temperatur der Luft und ihr Volumen im ausgehnten Zustand zu messen. Willst Du genau messen, wie stark sich ein Gas beim Erwärmen ausdehnt, kannst du bspw. den Versuch von GAY-LUSSAC durchführen.