Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Flexon beim Friseur

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

Flexon ist beim Friseur. Damit Flexon sehen kann, dass die Haare auch am Hinterkopf schön geworden sind, bekommt Flexon vom Friseur einen kleinen Handspiegel.

a) Erläutere, wie Flexon mit Hilfe des Handspiegels seinen Hinterkopf sehen kann.

b) Wie weit hinter dem Handspiegel liegt das Bild von Flexons Hinterkopf? Drücke die Entfernung durch a, b und c aus.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a) Flexon setzt sich vor den Wandspiegel und betrachtet mit dem Handspiegel das Spiegelbild (blau), welches der Wandspiegel von Flexons Hinterkopf entwirft.

b) Vom blauen Spiegelbild des Hinterkopfes entwirft der Handspiegel das bräunlich angedeutete Spiegelbild. Es liegt in der Entfernung \(2a + b + c\) hinter dem Handspiegel.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Optik

Lichtreflexion