Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Falsche Strahlengänge durch Glaskörper

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Bei welchen der folgenden Abbildungen ist der Strahlengang durch den Glaskörper falsch gezeichnet?

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a) ist falsch, da der Winkel zwischen Lichtstrahl und Lot im Glas nur dann 0° sein kann, wenn der Strahl senkrecht einfällt.

b) ist falsch, da der Strahl beim Eintritt in das optisch dichtere Medium Glas zum Lot hin gebrochen werden muss.

c) ist falsch. Wird der Strahl auf der Unterseite des Glaskörpers totalreflektiert, so muss er anschließend auch auf der Oberseite des Glaskörpers totalreflektiert werden (gleiche Einfallswinkel!).

e) und g) sind falsch, da der auf das Prisma fallende Strahl zu stark gebrochen wird. Er wird bei diesen Beispielen "über das Lot hinweggebrochen", dies ist nicht möglich.