Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Aussagen zur periodischen Bewegung

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Gib an, ob die folgenden Aussagen über eine periodische Bewegung richtig oder falsch sind.

a)Das Zeit-Orts-Diagramm einer periodischen Bewegung muss einen sinusförmigen Verlauf haben.

b)Damit eine Bewegung periodisch abläuft, muss auf den Körper eine Kraft mit konstantem Betrag und konstanter Richtung wirken.

c)Bei einer periodischen Bewegung muss mehrmals der Geschwindigkeitsbetrag Null vorkommen.

d)Eine Schwingung kann man immer auch als periodische Bewegung bezeichnen.

e)Ohne das Wirken einer Kraft ist eine periodische Bewegung nicht denkbar.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Das Zeit-Orts-Diagramm einer periodischen Bewegung muss einen sinusförmigen Verlauf haben.

Falsch - eine periodische Bewegung muss sich nur in gleichbleibenden Zeiträumen wiederholen, wie z.B. der Herzschlag.

b)Damit eine Bewegung periodisch abläuft, muss auf den Körper eine Kraft mit konstantem Betrag und konstanter Richtung wirken.

Falsch - weder Betrag noch Richtung der Kraft sind in der Regel konstant bei einer periodischen Bewegung.

c)Bei einer periodischen Bewegung muss mehrmals der Geschwindigkeitsbetrag Null vorkommen.

Falsch - auch eine Bewegung, wo z.B. die Geschwindigkeit lediglich regelmäßig zwei positive Werte annimmt, ist eine periodische Bewegung.

d)Eine Schwingung kann man immer auch als periodische Bewegung bezeichnen.

Richtig - da sich bei einer Schwingung die Bewegungsabläufe in einem bestimmten Zeitraum wiederholen, ist eine Schwingung eine periodische Bewegung.

e)Ohne das Wirken einer Kraft ist eine periodische Bewegung nicht denkbar.

Richtig - ohne Kraft liegt eine geradlinig-gleichförmige Bewegung vor, die nicht periodisch ist.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Mechanik

Mechanische Schwingungen