Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Bobfahrer in der Kurve

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Warum bewegt sich ein Bob beim Durchfahren einer Kurve vom Grund der Bahn seitlich nach oben? Argumentieren Sie mit Hilfe eines Kräfteplans.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Zum Durchfahren einer Kurve ist eine Zentripetalkraft notwendig.

Im wesentlichen sind zwei äußere Kräfte zu betrachten:

  • Die Gewichtskraft FG des Bobs samt Besatzung
  • Die "Bodenkraft" FB, die durch die Bahn auf den Bob ausgeübt wird

Für unterschiedliche Durchfahrtshöhen unterscheiden sich die Größen dieser Kräfte:

  • Fährt der Bob am Grund der Bahn, so ergibt sich als Resultierende der beiden äußeren Kräfte keine Zentripetalkraft.
  • Fährt der Bob allerdings die Bande hoch, so hat die Bodenkraft eine immer größer werdende Komponente in Richtung des Kurvenmittelpunkts. Es liegt dann als Resultierende eine Zentripetalkraft vor.
  • Je schneller der Bob ist, desto höher fährt er die Bande hoch.

Weitere Infos zu diesem Problem zufindest du auch auf der Bobseite.