Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Aufbau einer Federwaage

Schwierigkeitsgrad: leichte Aufgabe

Joachim Herz Stiftung
Abb. 1 Federwaage

Beschreibe die Einzelteile einer Federwaage und deren Funktion.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken
Abb. 2 Aufbau und Bedienung eines Federkraftmessers

Die Federwaage besteht aus einer Feder, die an einem Ende mit einem äußeren Rohr und an dem anderen Ende mit einem inneren Rohr mit Skala verbunden ist.

Der Nullpunkt hängt von der Richtung ab, in der man die Federwaage hält, da man damit das Eigengewicht der Feder (samt innerem Rohr) ausgleicht.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Mechanik

Kraft und das Gesetz von HOOKE