Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Interpretation von Nebelkammeraufnahmen

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

Obige Skizzen zeigen schematisch die Nebelkammeraufnahmen radioaktiver Strahlung in Luft. Im linken Bild herrscht kein Magnetfeld, im rechten Bild bei gleichem Präparat P ein sehr starkes Magnetfeld. Die Nebelspuren sind relativ dick. Nenne die Strahlenart, die in den Nebelkammeraufnahmen zu sehen ist, und begründe deine Wahl.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

Aus den Skizzen ergeben sich die folgenden drei Erkenntnisse:

  • Dicke Spuren: hohe spezifische Ionisationsfähigkeit
  • Ablenkung im Magnetfeld in der skizzierten Richtung: positive Ladung
  • Gruppen gleichlanger Spuren: diskretes Energiespektrum

Die drei Feststellungen legen nahe, dass es sich um Alpha-Strahlung handelt.