LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee

geförderte Projekte

riesenrad

LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee

 

Seit 2018 fördert die Joachim Herz Stiftung im Rahmen der Initiative „LEIFIphysik unterstützt Ihre Unterrichtsidee“ Schulen bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Ansätze für ihren Physikunterricht. Ziel ist es, mit innovativen Unterrichtsideen und -konzepten Schülerinnen und Schüler für Physik und Naturwissenschaften zu begeistern. Es konnten Mittel in Höhe von bis zu 2.000,- EUR beantragt werden. Neue Anträge sind im Herbst 2019 möglich.

 

Geförderte Projekte 2018

  • Automatisierte Bierbrauanlage, Marta-Schanzenbach-Gymnasium, Gengenbach
  • Die Fitness-App, Kaiserin Augusta Schule, Köln
  • Energiegewinnung der Zukunft, Gymnasium an der Stadtmauer, Bad Kreuznach
  • Was liegt neben dem Regenbogen? – Die Grenzen des Sichtbaren erforschen, Heinrich-Heine-Gymnasium, Köln
  • OER-Experimentiervideos, Internationales Gymnasium Pierre Trudeau, Barleben
  • NEULINEO-Projekt, Friedrich-Weinbrenner-Schule, Neulingen
  • Physik und Kunst – ein fachübergreifendes Projekt mit Ausstrahlung, Barnim-Gymnasium, Berlin
  • Erkundung des Sternenhimmels, Janusz-Korczak-Gesamtschule, Neuss
  • Weißes Rauschen - Weißes Licht, Städtisches Gymnasium Thomaeum, Kempen
  • beGREIFEN, Staatliche Realschule, Bessenbach
  • Elektrizitätslehre in Kontexten, Georg-Büchner-Schule, Darmstadt
  • PHODE am Doppelspalt, Kaiser-Karls-Gymnasium, Aachen