Ladungen & Felder - Mittelstufe

Elektrizitätslehre

Ladungen & Felder - Mittelstufe

  • Was sind elektrische Ladungen?
  • Welche besonderen Eigenschaften hat Bernstein?
  • Woher kommt der Name „Elektron“?
  • Gibt es eine kleinste Ladung?
Weniger anzeigen

Die Animation zeigt das Verhalten der Wassermoleküle in einem Wasserstrahl ohne und mit angenähertem geladenen Löffel.

Downloads:

Die Animation zeigt die negative Aufladung einer ungeladenen Kugel mit einem positiv geladenen Stab.

Die Animation zeigt die positive Aufladung einer ungeladenen Kugel mit einem positiv geladenen Stab.

Die Animation zeigt den Aufbau und die Funktionsweise eines Bandgenerators.

Downloads:

Die Animation zeigt den Nachweis von negativer Ladung mittels einer Glimmlampe.

Die Animation zeigt den Nachweis von positiver Ladung mittels einer Glimmlampe.

q1
q2
r
HTML5-Canvas nicht unterstützt!

Die Simulation zeigt die prinzipielle Abhängigkeit der beiden Kräfte \({\vec F}_{12}\) und \({\vec F}_{21}\) von den Größen \(q_1\), \(q_2\) und \(r\).

Downloads:

Diese Simulation wird zur Verfügung gestellt von:

Prof. Dr. Raimund Girwidz
Ludwig-Maximilians-Universität München
Didaktik der Physik
http://www.didaktik.physik.uni-muenchen.de/index.html

Die Animation zeigt die Funktionsweise eines Bandgenerators.

Downloads:

Die Animation zeigt die Deutung der Kugelauslenkung durch die Fernwirkungstheorie.

Die Animation zeigt die Deutung der Kugelauslenkung durch die Nahwirkungstheorie.

Die Animation zeigt die Schwingung einer Holz- und einer Eisenkugel in der Nähe eines Permanentmagneten.

Die Animation zeigt den Aufbau, die Durchführung und die Beobachtung des Versuchs mit dem elektrostatischen Pendel ohne angelegte Spannungsquelle.

Die Animation zeigt den Aufbau, die Durchführung und die Beobachtung des Versuchs mit dem elektrostatischen Pendel mit angelegter Spannungsquelle.