Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Magnetfeld einer Spule

Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Aufgabe

a)Übernimm das nebenstehende Schnittbild einer Spule auf Papier und zeichne die magnetischen Feldlinien ein.

b)Zeichne in obige Skizze den Nord- und Südpol der Spule ein und begründe dein Vorgehen.

c)Wie verlaufen die Feldlinien im Inneren der Spule?

 

d)Gib auch bei der im Schrägbild dargestellten Spule den Nord- und den Südpol an.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Entwicklung der Feldlinienrichtung mit Hilfe der Rechten-Faust-Regel.

b)Der Nordpol der Spule ist dort, wo die Feldlinien aus der Anordnung heraustreten (vergleiche Stabmagnet).

c)Im Spuleninneren verlaufen die Feldlinien vom Südpol zum Nordpol. Sie sind untereinander parallel: homogenes Feld.

 

d)Für die Festlegung der Pole ist der Feldlinienverlauf auf der Spulenachse maßgeblich.

Grundwissen zu dieser Aufgabe

Elektrizitätslehre

Magnetisches Feld - Spule