Direkt zum Inhalt

Versuche

Ladungstrennung im Wind (Video der Universität Würzburg)

Versuch: Ladungstrennung

Der folgende Versuch dient oft dazu, die Entstehung der Ladungstrennung in Gewitterwolken zu erklären, in denen Regentropfen und Eiskugeln (Hagel, Graupel, Schnee) mit großer Geschwindigkeit gegen den Aufwind der Wolke fallen. Im Versuch wird zuerst nur Bleischrot in einen Faradaybecher geschüttet und dann ein Gemisch aus Bleischrot und Schwefelpulver in den Faradaybecher geschüttet. Im Luftstrom wird das Schwefelpulver teilweise vom Bleischrot weggeblasen.

Aufgabe: Beobachtung und Erklärung des Versuchs

Betrachten Sie das Video, beschreiben Sie den Versuch und erklären Sie ihn.