Direkt zum Inhalt

Aufgabe

Richtige Schaltung von Messgeräten

Schwierigkeitsgrad: schwere Aufgabe

a)Gib eine Begründung, warum an den Anschlüssen der Lampe L1 eine Spannung anliegen muss.

Wie kann man diese Spannung messen? Ergänzen Sie dazu den Schaltplan!

b)Neben der Spannung an L1 soll nun auch noch der Strom durch L1 gemessen werden.

Wie ist das Amperemeter zu schalten?

Beurteile nun die Richtigkeit der Strom- und Spannungsmessung der von dir entworfenen Schaltung kritisch.

Lösung einblendenLösung verstecken Lösung einblendenLösung verstecken

a)Durch die Lampe L1 fließt ein Strom, also muss an ihr eine Spannung anliegen.

Zur Messung dieser Spannung muss ein Spannungsmesser parallel zur Lampe geschaltet werden.

 

b)Es gibt zwei prinzipiell verschiedene Möglichkeiten den Strommesser einzubauen:

In der nebenstehend skizzierten Schaltung sind zwei Möglichkeiten dargestellt, die sich im Prinzip jedoch nicht voneinander unterscheiden. Auf jeden Fall wird die Spannung an der Lampe richtig gemessen, der Strom aber falsch, da der Strommesser sowohl den Strom durch die Lampe L1 und durch den Spannungsmesser anzeigt (spannungsrichtige Messung).

Hinweis: In der Regel ist der Fehler bei der Strommessung sehr gering, da sehr wenig Strom durch den Spannungsmesser fließen wird.

 

Im nebenstehenden Fall wird der Strom durch die Lampe L1 richtig gemessen, dagegen misst der Spannungsmesser diejenige Spannung, die an der Serienschaltung der Lampe und des Strommessers anliegt (stromrichtige Messung).

Hinweis: In der Regel ist der Fehler bei der Spannungsmessung sehr gering, da sehr wenig Spannung am Strommesser abfällt.