Atomarer Energieaustausch

Atomphysik

Atomarer Energieaustausch

  • Warum leuchten Gase in verschiedenen Farben?
  • Wie stoßen Atome miteinander?
  • Was versteht man unter einem Quantensprung?

Die Animation zeigt die Übergänge eines Atom von niedrigeren zu höheren Energiestufen durch Absorption von Photonen mit verschiedenen Energieen.

Die Animation zeigt den Übergang eines Atoms von einer höheren in eine niedrigere Energiestufe durch die Emission eines Photons.

Die Animation zeigt die Übergänge eines Atoms von höheren in niedrigere Energiestufen durch die Emission von Photonen mit unterschiedlicher Energie.

Die Animation zeigt die möglichen Übergange beim Wasserstoffatom sowohl bei diskreten Energiestufen als auch bei verbreiterten Energiebändern.

Die Animation zeigt einen Flaschendeckel mit zwei möglichen Zuständen (entspannt und gespannt) als mechanisches Modell für die Energiestufen in Atomen.

Die Animation zeigt eine schiefe Ebene mit drei Einbuchtungen als mechanisches Modell für die Energiestufen in Atomen.

Die Animation zeigt den Aufbau, die Durchführung und die Beobachtung bei der Färbung von Flammen mit einer Stoffprobe.

Downloads:

In der folgenden Animation ist das "Durchfahren" der UB-Ia-Kurve dynamisch dargestellt.

Die Animation ist auch über youtube verfügbar. > zur Animation bei youtube

Downloads:

Die Animation zeigt die atomaren Ursachen von Fluoreszenz und Phosphoreszenz mithilfe eines stark vereinfachten Termschemas.

Downloads:

Die Simulation wird zur Verfügung gestellt von:

PhET Interactive Simulations
University of Colorado Boulder
https://phet.colorado.edu

Informationen zur Verwendungsmöglichkeiten der Simulationen findest du unter:

https://phet.colorado.edu/de/licensing

Didaktische Hinweise
Entdecke, wie Licht mit Molekülen in der Atmosphäre wechselwirkt und dass die die Absorption vom Molekül und der Strahlungsart abhängt. Korreliere die Energie des Lichts mit der resultierenden Bewegung (Energie steigt von Mikrowellen zur ultraviolettem Strahlung an). Sage die Bewegung eines Moleküls voraus, wenn die Art des adsorbieren Lichts gegeben ist. Korreliere die Struktur eines Moleküls mit der Art und Weise, wie es mit Licht wechselwirkt.

Die Animation zeigt den Versuchsaufbau zur Prismenspektroskopie.

Downloads:

Die Animation zeigt die Aufbauten zum Nachweis von kontinuierlichen und diskreten Emissions- und Absorptionsspektren.

Downloads:
Druckversion