Fixsterne

Astronomie

Fixsterne

  • Wie wird ein Stern geboren?
  • Was ist ein Roter Riese …
  • … und was ein Weißer Zwerg?
  • Wie entstehen eigentlich Schwarze Löcher?
Weniger anzeigen

Kugelsternhaufen

Die Abbildung rechts zeigt das Bild des Kugelsternhaufens M55 im Sternbild Schütze, von dessen auf engem Raum zusammen liegenden Sternen angenommen wird, dass sie alle zeitgleich entstanden.

Trägt man alle Sterne des Kugelsternhaufens M55 in ein HRD, so ergibt sich das rechte Diagramm.

Man erkennt, dass die Hauptreihe im oberen Teil entvölkert ist und im Bereich der G-Sterne abknickt. Die massereicheren Sterne haben also bereits alle die Hauptreihe verlassen und haben ihre Entwicklung über den Bereich der roten Riesen bzw. Überriesen fortgesetzt.

Man geht davon aus, dass M55 so alt ist, wie die Entwicklungszeit derjenigen Sterne auf der Hauptreihe, die gerade am Knick sind. M55 ist also etwa so alt wie die Entwicklungszeit unserer Sonne, also ca. 8 Milliarden Jahre.

Druckversion