Atom
Wie nennt man die kleinsten Bausteine der Materie, die noch die Eigenschaft "Wasser" enthalten?
Elemente
false
Atome
false
Moleküle
true
Protonen
false
Atomkerne
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>3</b>. Bei chemischen Verbindungen wie Wasser (H<sub>2</sub>O) ist das aus mehreren Atomen (hier zwei Wasserstoff- und ein Sauerstoffatom) bestehende Molekül der kleinste Baustein, der die Eigenschaften dieser Verbindung enthält.
Wie viele Wassermoleküle (m = 3,0 · 10<sup>-26</sup> kg) sind in einem Liter Wasser?
3,3· 10<sup>25</sup>
true
3,3· 10<sup>26</sup>
false
3,3· 10<sup>27</sup>
false
false
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>1</b>. 1,0 kg : 3,0 · 10<sup>-26</sup> kg = 3,3· 10<sup>25</sup>.
Ein Liter Wasser besteht aus 3,3 · 10<sup>25</sup> Wassermolekülen. Welches Volumen hat ein Wassermolekül?
3,0· 10<sup>-23</sup> m³
false
3,0· 10<sup>-26</sup> m³
false
3,0· 10<sup>-29</sup> m³
true
false
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>3</b>. 1 Liter = 1,0 · 10<sup>-3</sup> m³; 1,0 · 10<sup>-3</sup> m³ : 3,3 · 10<sup>25</sup> = 3,0· 10<sup>-29</sup> m³.
Ein Wassermolkül nimmt das Volumen von 3,0 · 10<sup>-29</sup> m³ ein. Welche Kantenlänge a hat ein Würfel mit diesem Volumen?
etwa 3 · 10<sup>-9</sup> m
false
etwa 9 · 10<sup>-9</sup> m
false
etwa 3 · 10<sup>-10</sup> m
true
etwa 9 · 10<sup>-10</sup> m
false
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <strong>3</strong>. <p><img align="absmiddle" height="30" src="/sites/default/files/medien/wurzel_atomaufbau_auf.gif" width="201" /></p>
Wie groß wäre die Fläche, wenn sich ein Liter Wasser (3,3 · 10<sup>25</sup> Moleküle) auf eine Schicht mit der Dicke eines Moleküls (a = 3,0 · 10<sup>-10</sup> m) ausbreiten würde?
ca. 30 m² (Fläche eines Zimmers)
false
ca. 3000 m² (halber Fußballplatz)
false
ca. 30 000 m² = 3 ha (300 m x 100 m)
false
ca. 300 000 m² = 30 ha (300 m x 1000 m)
false
ca. 3000 000 m² = 3 km² (3 km x 1 km)
true
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>5</b>. (3,3 · 10<sup>25</sup>) · ( 3,0 · 10<sup>-10</sup> m)² ≈ 3,0 · 10<sup>6</sup> m²
Wie lang wäre eine Kette aus (a = 3,0 · 10<sup>-10</sup> m dicken) Wassermolekülen, wenn man alle in einem Liter Wasser enthaltenen 3,3 · 10<sup>25</sup> Wassermolküle aneinanderlegt?
von Berchtesgaden bis Flensburg
false
zweieinhalbmal um die Erde
false
von der Erde bis zum Mond
false
von der Erde bis zur Sonne
false
1 Lichtjahr
true
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>5</b>. 3,3 · 10<sup>25</sup> 3,0 · 10<sup>-10</sup> ≈ 10 · 101<sup>5</sup> m, das ist etwa ein Lichtjahr 9,5 · 10<sup>15</sup> m. Der Abstand Erde-Sonne (eine Astronomische Einheit) ist nur 1,5 · 10<sup>11</sup> m.
Ein Molekül wie das Wassermolekül kann aus kleinsten Teilen von chemischen Elementen zusammengesetzt werden (Synthese) oder in solche zerlegt werden (Analyse). Wie heißen diese kleinsten Teile eines chemischen Elements?
Neutronen
false
Protonen
false
Elektronen
false
Atome
true
Atomkerne
false
false
false
false
false
Richtig 
false
Lösung 
Richtig ist die Antwort <b>4</b>. Die kleinsten Teilchen chemischer Elemente heißen Atome.
Die Atome (kleinsten Bausteine der Elemente) bestehen ihrerseits wieder aus Elementarteilchen. Welche der folgenden Aussagen sind richtig?
Atomkern und die den Kern umgebenden Elektronen bilden das Atom.
true
Neutronen und Protonen bilden das Atom.
false
Der Atomkern trägt fast die ganze Masse des Atoms.
true
Die Elektronen sind negativ geladen, der Kern ist positiv geladen.
true
Die Elektronenhülle bestimmt die Größe des Atoms.
true
Das Atom ist insgesamt ungeladen (elektrisch neutral)
true
false
false
false
false
Lösung 
Richtig sind Aussagen <b>1</b>, <b>3</b>, <b>4</b>, <b>5</b> und <b>6</b>. Falsch ist Aussage 2. Neutronen und Protonen bilden nicht das Atom, sondern sie bilden den Atomkern.
Was entsteht, wenn ein Hüllenelektron ein Atom verläßt?
Ein neues Atom mit einer um eins höheren Ordnungszahl und gleicher Massenzahl.
false
Ein neues Atom mit einer um eins niedrigeren Ordnungszahl und gleicher Massenzahl.
false
Ein positives Ion.
true
Ein negatives Ion.
false
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist Antwort <b>3</b>, es entsteht ein positives Ion.
Manchmal lagert sich an ein neutrales Atom ein zusätzliches Elektron an. Wie nennt man ein solches Teilchen?
Ein neues Atom mit einer um eins höheren Ordnungszahl und gleicher Massenzahl.
false
Ein neues Atom mit einer um eins niedrigeren Ordnungszahl und gleicher Massenzahl.
false
Ein positives Ion.
false
Ein negatives Ion.
true
false
false
false
false
false
false
Lösung 
Richtig ist Antwort <b>4</b>. Es entsteht ein negatives Ion.
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false
false