Schleswig-Holstein

8. Klasse

Strom, Kraft und Energie, Wärme und Elektronik

„Stromstärke“, „Spannung“ und „Widerstand“ als wichtige Größen der Elektrizitätslehre nutzt du, um Stromkreise und Schaltungen zu verstehen. In der Mechanik untersuchst du, wie Kräfte Bewegungen verändern und welche Bedeutung die Energie in diesem Zusammenhang hat. Du lernst, dass auch in der Wärmelehre der Energiebegriff eine zentrale Rolle spielt und wie die Energie übertrage wird. Einfache elektronische Schaltkreise mit Kondensatoren erforschst du in der Elektronik. Die unten aufgeführten Themenbereiche können je nach Schule auch in einer anderen Jahrgangsstufe behandelt werden.